Diese Seite benutzt Cookies!

Wenn sie die Seite weiter Nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Weitere Infos über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Aktuelles

Preisskat Jubiläum

Am Freitag dem 01.11.2019 fand ein ganz besonderer Preisskat statt.

Hinrich Vater leitet nun seit 25 Jahren die Preisskatveranstaltungen der Feuerwehr Klausdorf. Die 50 ste Veranstaltung sollte nun eine ganz besondere sein. Der stellvertretende Wehrführer Patrick Lösche dankte Hinrich für sein Engagement. Hierzu überreichte ihm die Feuerwehr Klausdorf einen Präsent-korb, sowie Gläser mit magnetischem Fuß für sein Bootshobby.

Das Klausdorfer Urgestein Jochen „Pieper“ Petersen übergab einen Apfelbaum, den Hinrich zusammen mit der Jugendfeuerwehr einpflanzen wird. Anschließend blickte Hinrich auf seine 50 Skatabende zurück und ehrte mit einem kleinen Geschenk diejenigen, die z.B. die höchste oder niedrigste Punktzahl erreicht hatten oder 3 Mal Sieger in den vergangenen 25 Jahren waren. Im Durchschnitt kamen zum Preisskat 49 Skatspieler. Am Jubiläumstag kamen von den 63 Angemeldeten, 57 Skatspieler.

Auch gab es dieses Mal ausnahmsweise mehr Preise, da jeder mit einer Trophäe nach Hause gehen sollte. Hinrich erwähnte lächelnd: „Gewöhnt euch nicht daran, nächstes Mal ist alles wieder beim Alten.“

Es folgte ein schöner Preisskat mit vielen guten Spielen.

Gewinner des Wanderpokals wurde Helge Flottrong.

 Die Stimmung war wie immer sehr gut, da beim Feuerwehrskat der „Ernst“ draußen bleibt. Hier spielen die unterschiedlichsten Skatspieler. Viele spielen z.B. nur 2 Mal im Jahr und es sollen alle Freude am Skatspielen haben. So bekommen auch Anfänger die Möglichkeit ihr Skatspiel zu verbessern.

Sollte euer Interesse geweckt sein, so schaut doch einfach mal beim Preisskat vorbei. Er findet immer am 1. Freitag im Februar und November um 19 Uhr statt.

Zurück