Diese Seite benutzt Cookies!

Wenn sie die Seite weiter Nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Weitere Infso über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Herzlich willkommen

... auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr Klausdorf der Stadt Schwentinental.

Wir möchten Sie mit diesen Internetseiten einladen sich über die Freiwillige Feuerwehr Klausdorf und die Jugendfeuerwehr Klausdorf zu informieren.

Es erwarten Sie interessante Berichte und Fotos, sowie die Vorstellung unseres Gerätehauses und der Fahrzeuge. Erfahren Sie mehr über die Abteilungen und informieren Sie sich über das Einsatzgeschehen.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

files/content/home/Wir brauchen DICH/ff_klsl_feuerwehrmann_02_final_farbe.jpg

Fünf Jahre „Feuerwehr – Motivationskarte“

 

Die Feuerwehr für Schwentinental – Schwentinental für die Feuerwehr
Gemäß diesem Motto sind wir vor fünf Jahren angetreten, unsere personelle Einsatzfähigkeit und damit Ihre Sicherheit zu verbessern. Mit Hilfe von mehr als 100 Firmen, die bereit waren und es immer noch sind, konnten wir unsere Mindeststärke für Schwentinental erreichen. Ziel ist es nun, diese Zahl zu halten und wenn es geht, auch noch zu steigern. Helfer kann es nie genug geben.

Unsere gemeinsame Aktion, die „Feuerwehr-Motivationskarte“ ist hierbei ein nicht zu unterschätzendes Mittel. Auch im nunmehr fünften Jahr dieser Aktion haben sich wieder mehr als 100 Firmen bereit erklärt, die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte, welche rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, für den Hilfseinsatz bereit stehen, durch eine Vergünstigung bei Waren und/oder Leistungen zu unterstützen.

Unsere „Feuerwehr-Motivationskarte“ und somit auch Schwentinental, ist weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins bekannt geworden. Auch nach Jahren ist das Interesse anderer Feuerwehren und Gemeinden an der Motivationskarte nicht gesunken. Aus den verschiedensten Bundesländern erreichen uns immer noch Anfragen, wie man dieses auch dort umsetzen könnte.
Wir stehen da natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Keine Zeit gilt nicht – Mitmachen lohn sich!

Wenn Sie überlegen, ob die Feuerwehr vielleicht auch etwas für Sie sein könnte, dann schauen Sie an einem der ca. alle 14 Tage stattfindenden Dienstabende im Feuerwehrhaus Raisdorf (Montags) oder Feuerwehrhaus Klausdorf (Mittwochs) um jeweils 19:30 Uhr vorbei und schnuppern einmal rein. Sollten Sie feststellen, dass wir zu Ihnen passen, können auch Sie als neues Mitglied, ebenfalls eine Motivationskarte erhalten und können die zahlreichen Vergünstigungen nutzen.

Dieses gilt natürlich auch für Jungen und Mädchen (ab 10 Jahren) die sich für die  Jugendfeuerwehr interessieren. Die Dienstabende der Jugendfeuerwehr finden im jeweiligen Feuerwehrhaus Klausdorf oder Feuerwehrhaus Raisdorf statt.

Wir brauchen DICH!

Die Feuerwehr - Motivationskarte soll aber nicht nur einseitig ein Vorteil für die Feuerwehr sein, sondern wir möchten es auch den Gewerbetreibenden ermöglichen, ihre Bekanntheit vor Ort zu steigern und ihnen eine neue Kundengruppe erschließen. Durch die Zusage der Gewährung von Vergünstigungen motivieren die Gewerbetreibenden die Feuerwehrkräfte für das andauernde Engagement und leisten selbst einen aktiven Beitrag für die Sicherheit vor Ort.

Die teilnehmenden Firmen profitieren ebenfalls durch folgende Punkte:
1. Auf unseren Feuerwehr - Internetseiten werden sie explizit genannt.
2. Mit Hilfe der Presse wird in verschiedenen Medien über die Feuerwehr-
    Motivationskarte informiert.
3. Mit der Dankurkunde der Feuerwehren Schwentinentals können sie die
    Verbindung mit den Hilfskräften vor Ort auch nach außen hin sichtbar machen.
4. Durch die Feuerwehr - Motivationskarte  können weitere Kunden gewonnen
    werden.
5. Sie zahlen hierfür keinen Beitrag, Gebühr  oder sonstiges an die Feuerwehr.

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung bei allen Gewerbetreibenden, die ihre Teilnahme schon bzw. wieder zugesagt haben.

 

Jürgen Egerland
Gemeindewehrführer
der Stadt Schwentinental

 

Weitere Informationen zur Motivationskarte finden Sie hier:

Die Liste der teilnehmenden Firmen finden Sie hier:

Unwetterwarnungen des
Deutschen Wetter Dienstes

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen